Alles unter einem Dach

Die

Gründung

der

SRG

Immobilien

GmbH

hatte

zum

Ziel,

die

vielfältigen

Aufgabenbereiche

vom

Entwickeln,

Planen,

Bauen

und

Betreuen,

bis

hin

zum

An-

und

Verkauf

sowie

Vermittlung

von

Immobilien

unter

einem

Dach

zu

vereinen.

Mit

bewusst

wenigen

internen

Mitarbeitern,

aber

einem

umso

größeren

Stab

an

externen

Partnern

kann

die

SRG

schnell

und

kostengünstig

Aufgaben

erledigen

und

Projekte

vorantreiben.

Hinzu

kommt

eine

langjährige

gute

Zusammenarbeit

mit

zahlreichen

Firmen

in

verschiedenen

Regionen.

Handwerker,

Lieferanten

und

Dienstleister,

die

ihre

große

Erfahrung

und

ihr

ganzes

Leistungsvermögen in die Projekte der SRG einbringen.

Auf gute Partnerschaft!

Nutzen auch Sie unsere Kompetenzen und Erfahrungen bei Ihren Bauprojekten und Bestandsimmobilien! Sprechen Sie mit uns - gerne stehen wir Ihnen für ein informatives Gespräch zur Verfügung.
TOP-ANGEBOT
Eigentumswohnungen Bad Waldsee, Steinstraße 7, Haus B
Planungsunterlagen unserer aktuellen Bauprojekte
SRG Immobilien Rechtsform: GmbH Sitz der Gesellschaft: 88410 Bad Wurzach       Biberacher Straße 2 Handelsregister: Amtsgericht Ulm HRB 733975 Gesellschafter: Siegmar Götz Geschäftsführer: Dietmar König Steuernummer: 91060/02243
Aktuelle Verkaufsangebote

Erreichbarkeit

Büro - Öffnungs- und

Anrufzeiten

Mo - Fr 8.00 Uhr - 12.30 Uhr Mo - Do 14.00 Uhr - 16.00 Uhr Tel. 07564 - 85 894-0 Email info@srgimmobilien.de
Immobilien GmbH SRG

Villingen-Schwenningen: Die Post von oben

Das Luftbild zeigt das Gewerbegebiet „Auf Herdenen“, das zwischen den Teilorten Villingen und Schwenningen liegt. Foto: Reinhard Ehrmann
DHL-Zustellstützpunkt in Villingen-Schwenningen fertiggestellt
Nach nur 5-monatiger Bauzeit wurde Ende Juli im Gewerbegebiet „Herdenen“ in Villingen- Schwenningen der neue DHL-Zustellstützpunkt fertiggestellt und umgehend in Betrieb genommen. Vom neuen Standort aus werden künftig über 100 Mitarbeiter Pakete und Briefsendungen in 50 Zustellbezirke ausliefern.
Neubau Mehrfamilienhaus in Ochsenhausen  Erster Spatenstich bei strahlendem Sonnenschein SRG-Geschäftsführer Dietmar König gibt das Startsignal für das nächste Bauprojekt
Neues Outfit! In neuem Outfit präsentieren sich hier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SRG. Noch besteht die SRG-Kollektion nur aus T- Shirts und Jacken, aber es gibt natürlich schon weitergehende Überlegungen, von Kostümen und Anzügen bis hin zur SRG-grünen Lederhose. Als nächstes sind allerdings Caps geplant, vermutlich um SRG-Gesellschafter Siegmar Götz, der selbst im Winter mit offenem Verdeck fährt, noch besser als Werbe-Botschafter einsetzen zu können. „Es grünt so grün…“