Alles unter einem Dach

Die

Gründung

der

SRG

Immobilien

GmbH

hatte

zum

Ziel,

die

vielfältigen

Aufgabenbereiche

vom

Entwickeln,

Planen,

Bauen

und

Betreuen,

bis

hin

zum

An-

und

Verkauf

sowie

Vermittlung

von

Immobilien

unter

einem

Dach

zu

vereinen.

Mit

bewusst

wenigen

internen

Mitarbeitern,

aber

einem

umso

größeren

Stab

an

externen

Partnern

kann

die

SRG

schnell

und

kostengünstig

Aufgaben

erledigen

und

Projekte

vorantreiben.

Hinzu

kommt

eine

langjährige

gute

Zusammenarbeit

mit

zahlreichen

Firmen

in

verschiedenen

Regionen.

Handwerker,

Lieferanten

und

Dienstleister,

die

ihre

große

Erfahrung

und

ihr

ganzes

Leistungsvermögen in die Projekte der SRG einbringen.

Auf gute Partnerschaft!

Nutzen auch Sie unsere Kompetenzen und Erfahrungen bei Ihren Bauprojekten und Bestandsimmobilien! Sprechen Sie mit uns - gerne stehen wir Ihnen für ein informatives Gespräch zur Verfügung.
TOP-ANGEBOT
Eigentumswohnung im EG Ochsenhausen Wiesenweg 11
Planungsunterlagen unserer aktuellen Bauprojekte
SRG Immobilien Rechtsform: GmbH Sitz der Gesellschaft:  88410 Bad Wurzach        Biberacher Straße 2 Handelsregister:  	Amtsgericht Ulm  	HRB 733975 Geschäftsführer: 	Siegmar Götz Steuernummer:   	91060/02243
Aktuelle Verkaufsangebote
Immobilien GmbH SRG
Montag - Freitag 08:00 Uhr - 12:30 Uhr Montag - Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Büro-Öffnungszeiten:
07564 - 85 89 40  Exklusives Anwesen in Traumlage zu verkaufen
Moderne 3-Zimmer Wohnungen Aufzug, hochwertige Ausstattung, Fußbodenheizung, lichtdurchflutete Räume, Südlage, Stellplätze (Carports) Terminvereinbarung zur Beratung und zur Baustellenbesichtigung: Telefon 07564 / 85894-12 e.zigler@srgimmobilien.de | www.srgimmobilien.de
Bad Wurzach, 4. November 2020 Der Grundstein ist gelegt Nur eine kleine Schar von Familienmitgliedern durfte Corona-bedingt und mit dem gebotenen Abstand der Grundsteinlegung in der Bad Wurzacher Parkstraße beiwohnen. Die Bauherrin hatte zeitgenössische Unterlagen in einer historischen Bierflasche gut verschlossen in das Fundament des neuen Mehrfamilienhauses für spätere Generationen eingebracht und gab in ihrer kurzen Ansprache der Hoffnung Ausdruck, dass der Neubau und seine zukünftigen Bewohner die Krisen ihrer Zeit gut überstehen werden. Das neue Mehrfamilienhaus beinhaltet 5 Wohnungen und soll im Winter 21/22 fertiggestellt werden.